Clubinformationen

Das Nerodom ist der schwarze Club in München und versteht sich als mit Bar, Discothek, Treffpunkt der dunklen Subkultur.


Dresscode

Speziell am Wochenende bitten wir unsere Gäste, sich an den schwarzen bzw. Szene-Dresscode zu halten, ansonsten wird es schwierig, zufällige Passanten und beliebige Partygänger von wirklich interessierten und szeneverbundenen Gästen zu trennen.

Für die meisten unserer Gäste ist es ohnehin eine Selbstverständlichkeit bzw. eine besondere Art von Kultur, in den “Dunklen Nächten” auf das äußere Erscheinungsbild besonderen Wert zu legen.
Da wir uns beim Club-Styling immer größte Mühe gegeben haben, das Lokal vom Standard her auf dem optimalen Stand halten und die Aspekte Verschönerung/Verbesserung so gut als möglich verwirklichen, denken wir, dass es - vor allem auch von neuen Gästen - nicht zu viel verlangt ist, wenigstens schwarzes T-Shirt und Jeans aus dem Schrank zu holen, sofern sich in diesem nicht sogar noch phantasievollere Dinge verbergen ... ;-)
Zum gern gesehenen Szene-Dresscode gehören natürlich ebenfalls Button-Jacket, Korsett, Punk-Frisur ... in jeder Farbe ...
Bei Rock- und Metal-Nächten sind Jeans und Motorrad-Jacke / blau-schwarzes Metal-T-Shirt kein Problem ....
Historische gewandete Damen und Herren (ebenfalls in allen Farbrichtungen) erscheinen des Öfteren zur Mittelalter-Tanznacht .....
... auch solche outfits zählen selbstverständlich zur Szene ...
--- allerdings nicht das weiß-gelb-karierte Hemd, der hellblaue Norwegerpulli und sonstige Straßenkleidung, die in einem Schwarzen Club einfach unpassend sind ---

:: siehe auch AGBs // Punkt 10 ::
Personen, die offensichtlich nicht zur "schwarzen Szene" gehören erhalten keinen Einlass.


Rauchverbot

Rauchen ist in Bayern nur noch ausserhalb von gastronomischen Einrichtungen erlaubt.
Auf der nördlichen Seite des Nerodom befinden sich keine Wohnhäuser. Wir bitten euch diesen Bereich bei den beiden Plakatwänden, gerne auch ein Stück weiter, für Raucherpausen zu nutzen.


Allgemeinen Geschäftsbedingenungen

Wir freuen uns auf jeden Interessierten in der schwarzen Szene und in unserem schwarzen Club und bitte als Orientierungshilfe den Blick in unsere AGBs.